NEWS

Koschade und Uzoma verliehen

Während die Regionalliga-Saison weiterhin in der Schwebe ist und niemand weiß, ob und wann die angebrochene Saison der Kellerkinder beendet wird, wird in der Pro-B weiterhin gespielt.

Spielbetrieb unterbrochen

Die Maßnahmen, die die Ministerpräsident*innen und die Bundeskanzlerin beschlossen haben, setzen den Spielbetrieb in der 1. Regionalliga ab kommender Woche aus – mindestens für die Dauer des Monats November.

Spielfreies Wochenende in Quarantäne

Am Donnerstagnachmittag erreichte die Kellerkinder die Information aus Wulfen, dass einer der Spieler, die am vergangenen Samstag noch gegen Deutz im Reitweg angetreten waren, im Laufe der Woche positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet wurde.

Kellerkinder ringen Wulfen nieder

Mit einem hart erarbeiteten 74:69-Sieg gegen dezimierte Wulfener ist der DTV zurück in der Erfolgsspur. Ohne drei potentielle Starter mussten sich die Gäste vorwiegend auf die Wurfkünste ihres US-Spielmachers Bryant Allen verlassen.

Geisterspiel gegen Wulfen – Livestream geplant

Am kommenden Samstag (17.10.) sind die BSV Münsterland Baskets Wulfen zu Gast in Deutz. Das für 18:30 Uhr angesetzte Spiel wird aufgrund des gegenwärtigen Infektionsgeschehens erneut vor leeren Rängen stattfinden.

Verdiente Niederlage im Gipfeltreffen

Nach drei Siegen zum Auftakt der Saison mussten die Kellerkinder am vergangenen Sonntag die erste Niederlage hinnehmen. Gegen die bringiton Ballers Ibbenbüren setzte es einen verdienten 88:76-Rückschlag.

Derbysieg im Geisterspiel

Mit einem hart erarbeiteten 85:76-Sieg gegen die Zweitvertretung der Bayer Giants Leverkusen bleiben die Kellerkinder auch nach dem dritten Spieltag ungeschlagen. In einem über weite Strecken offenen Match, behielten die Deutzer am Ende die Nerven und eröffneten den Doppelspieltag somit mit einem Sieg.

Erster Doppelspieltag der Saison

Gleich zwei Mal sind die Kellerkinder am kommenden Wochenende gefordert. Zunächst geht es am Freitag im Reitweg gegen die zweite Mannschaft der Bayer Giants Leverkusen, ehe am Sonntag die Auswärtsfahrt nach Ibbenbüren zu den bringiton Ballers folgt.

Überraschungserfolg in Herford

Mit einem 50:78-Sieg im Gepäck traten die Kellerkinder am vergangenen Samstag die Rückreise aus Herford in die Domstadt an. Gegen eines der bestbesetzten Teams der Liga präsentierten sich die Deutzer mal wieder als geschlossenes Kollektiv und konnten damit einen, zumal in dieser Höhe, Überraschungserfolg landen.

Auswärts gegen Titelaspiranten

Direkt für das erste Auswärtsspiel müssen die Kellerkinder am kommenden Samstag (03.10.) die längste Fahrt der jüngst eröffneten Spielzeit zurücklegen. Um 16 Uhr treten die Deutzer in Herford zum ersten Mal in dieser Saison in fremder Halle an.

Siegreicher Saisonstart

Am Samstagabend haben die Kellerkinder mit einem Heimspiel die Saison 2020/2021 eingeläutet. Gegen Aufsteiger Hamm sicherten sich die Deutzer, dank eines 75:61, den ersten Sieg der neuen Spielzeit.

Saisonauftakt mit Zuschauern

Nach 203 Tagen Basketballpause geht es am kommenden Samstag endlich wieder los. Der Deutzer TV startet die Mission „Playoff-Platz“ am 26. September im heimischen Reitweg und das glücklicherweise mit Zuschauern!

Längster Deutzer spielt weiterhin Blau-Weiss

Benjamin Uzoma wird auch in der kommenden Spielzeit die Deutzer Zone bewachen. Der 2,09-Meter-Center hatte in seiner zweiten Saison beim DTV einen großen Entwicklungsschritt gemacht.

Kunel geht in zweite DTV-Saison

Power Forward Chris Kunel bleibt eine weitere Saison in Deutz. Der 30-Jährige Leverkusener überzeugte durch sein uneigennütziges Spiel und seine durchweg hohe Intensität.