NEWS

Längster Deutzer spielt weiterhin Blau-Weiss

Benjamin Uzoma wird auch in der kommenden Spielzeit die Deutzer Zone bewachen. Der 2,09-Meter-Center hatte in seiner zweiten Saison beim DTV einen großen Entwicklungsschritt gemacht.

Kunel geht in zweite DTV-Saison

Power Forward Chris Kunel bleibt eine weitere Saison in Deutz. Der 30-Jährige Leverkusener überzeugte durch sein uneigennütziges Spiel und seine durchweg hohe Intensität.

Co-Kapitän bleibt Blau-Weiss

Auch Co-Kapitän Philipp Pfeifer bleibt eine weitere Spielzeit beim DTV. Der Flügelspieler war in der vergangenen Saison ein entscheidender Part in der Mannschaft von Nils Müller.

Kapitän bleibt an Bord

Unser Kapitän, Timo Steffens, bleibt ein weiteres Jahr beim DTV und geht in seine insgesamt siebte Spielzeit für die Kellerkinder.

Doppelt gute Nachrichten

Sowohl Yannick Ossey als auch Lukas Wandel bleiben Kellerkinder. Damit erhält sich Coach Nils Müller zwei vielseitige Spieler, die dem Kader die nötige Tiefe verleihen.

Dienstältester Deutzer bleibt

Florian Schulz ist nicht nur der Spieler mit den meisten Spitznamen im DTV-Aufgebot, sondern auch derjenige mit den meisten Dienstjahren auf dem Buckel.

Auch Litera und Hörschler bleiben Blau Weiss

Highlight-Dunks und zielgenaue Distanzwürfe dürfen die Fans der Kellerkinder auch in der kommenden Saison wieder erwarten, denn Julian Litera und Paul Hörschler bleiben Deutz treu.

Geretzki bleibt Kölner

Anton Geretzki bleibt in Deutz. Der 21-jährige Allrounder war im vergangenen Sommer aus Münster in die Domstadt gekommen.

Koschade verlängert

Joe Koschade bleibt eine weitere Saison in Deutz! Der 26-jährige Point Guard und Defensivspezialist war im vergangenen Sommer nach Köln gekommen und hat sich in kürzester Zeit als DTV-Führungsspieler etabliert.

Kellerkinder verlängern mit Coaches

Head Coach Nils Müller und sein Assistent Anton Krings bleiben in Deutz. Hinter dem Verbleib des zweiten Assistant Coaches Axel Babst steht noch ein Fragezeichen.